Moderne BehandlungsMethoden

DVT Zentrum

Um uns ein möglichst genaues Bild Ihres Mundraums machen zu können, kommt bei White Spot der Digitale Volumentomograph (DVT) zum Einsatz. Dieses Hightech- Röntgengerät wurde speziell für den Kopfbereich entwickelt und liefert maßstabsgetreue und besonders detailreiche dreidimensionale Aufnahmen. Dadurch ist es beispielsweise möglich, die exakte Breite des Kieferknochens zu erkennen oder den räumlichen Verlauf einer wichtigen Nervenbahn zu beurteilen und diese entsprechend zu schützen. Im Ergebnis ermöglicht der DVT so eine präzise und aussagekräftige Diagnostik, auf deren Grundlage Implantationen passgenau geplant und sicher und schonend durchgeführt werden können. Und der DVT hat noch einen weiteren Vorteil: Er ist viel strahlungsärmer als die häufig zum Einsatz kommenden Computertomographen (CT).

Mehr Sicherheit durch Backward-Planning:

Das bei White Spot angewandte Backward-Planning ist ein aufwändiges Verfahren und gilt als ideales Konzept für die beste Versorgung mit Zahnimplantaten. Speziell in schwierigen Fällen und bei hohen Ansprüchen des Patienten. Ausschließlich die Vorgehensweise mittels Backward-Planning erlaubt eine passgenaue endgültige Versorgung mit Zahnersatz aus hochwertigen Materialien (wie z.B. Kronen/Brücken aus Keramik oder Zirkon). Dabei fließen selbstverständlich Ihre persönlichen Wünsche und individuellen Vorstellungen mit in die Planung ein.

DAS INVISALIGN-KONZEPT

Ob berühmte Schauspielerin, Filmstar, Top-Manager oder Model – fast alle von ihnen scheinen mit makellosen Zahnreihen gesegnet zu sein. Doch in vielen Fällen steckt dasselbe Geheimnis dahinter: Invisalign. Diese moderne Behandlungsmethode korrigiert mit Hilfe von fast unsichtbaren, herausnehmbaren Schienen (Aligner) die Position Ihrer Zähne, bis zum perfekten Endstand. Die Aligner werden anhand von dreidimensionalen digitalen Modellen Ihrer Zahnreihen in einem US-Speziallabor erstellt. Dabei wird die Onlinesimulation der Behandlung von uns permanent kontrolliert und falls nötig nach unseren Anweisungen korrigiert. Anschließend unterteilen wir die geplante Zahnstellungskorrektur in Einzelschritte und lassen für jeden dieser Schritte eine transparente Invisalign-Schiene aus elastischem Kunststoff speziell für Sie maßfertigen. Der Clou daran: Diese Aligner werden in Intervallen von zwei Wochen ausgewechselt, so dass Ihre Zähne ganz unauffällig Schritt für Schritt in eine optimale Stellung gebracht werden. Für den perfekten Biss – und einen makellosen Auftritt.

Unsichtbare Zahnspangen Invisalign Vergleich
Wie funktioniert's? Feste Zahnspangen verwenden Brackets und Drähte, um die Zähne auszurichten Invisalign verwendet eine Reihe herausnehmbarer, transparenter Aligner, um die Zähne ohne Drähte oder Brackets zu begradigen
Beinahe unsichtbar Die meisten Zahnspangen sind sichtbar. Ja
Herausnehmbar? Nein, feste Zahnspangen werden erst nach der Behandlung entfernt. Ja
Mundhygiene wie Zähneputzen und Verwenden von Zahnseide während der Behandlung? Mit einer festsitzenden Zahnspange ist die Mundhygiene erschwert. Die Verwendung von Zahnseide ist nicht möglich. Ja

FUNKTION

Wenn Patienten über ein Knacken im Kiefer klagen, an Schmerzen im Gelenkbereich leiden oder morgens mit Verspannungen im Wangenbereich aufwachen, sollte jeder Zahnarzt hellhörig werden und Ursachenforschung betreiben. Häufig handelt es sich um eine nicht adäquate Bisslage, die durch frühere kieferorthopädische Behandlungen, falsche Zahnrestaurationen oder auch durch Abnutzung von eigener Zahnsubstanz entstehen kann. Wer die Anfangssymptome unterschätzt, muss mit schmerzhaften Auswirkungen auf die Kopf- und Halsmuskulatur bis hinzu Rückenschmerzen rechnen, vereinzelt können sogar Kopfschmerzen, Migräne oder Tinnitus so begründet sein. Bei White Spot ist die Untersuchung des Kiefergelenks wesentlicher Bestandteil der Anamnese. Und auch im Zuge des anschließenden, ganzheitlichen Behandlungskonzepts legen wir stets ein besonderes Augenmerk auf die optimale Funktion dieses sensiblen Bereichs.

 

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

Für unsere Patienten hat ebenso wie für uns als Zahnärzte die Zahngesundheit oberste Priorität. Da gesunde Zähne jedoch nicht immer automatisch mit einem strahlend weißen Gebiss, makelloser Zahnstellung oder einem perfekten Zahnfleisch einhergehen, kommen viele unserer Patienten mit dem Wunsch nach einer zahnästhetischen Behandlung zu uns. Kein Wunder, schließlich signalisieren blendend weiße, gerade Zähne Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein – im Gegensatz zu verfärbten, abgeschliffenen oder gar fehlenden Zähnen, die unser Aussehen, das Wohlbefinden und damit auch unsere gesamte Lebensqualität beeinträchtigen können. Um Ihre Zähne auch optisch ins beste Licht zu rücken, bietet White Spot Ihnen ein breites und hochmodernes Leistungsspektrum zahnästhetischer Korrekturmöglichkeiten – von der Prophylaxe über das Bleaching und die Zahnstellungsmodifikation bis hin zum individuell angefertigten Mehrschicht-Veneer oder dem perfekt integrierten Zahnersatz.